online-Ausbildung Malbegleiter:in

im intuitiven Malen mit Elementen aus der Kunsttherapie

Warteliste

Werde Malbegleiter:in!

Als Malbegleiter:in begleitest du andere sich über ihren kreativen Ausdruck auf einer tieferen Ebene selbst zu entdecken. Du hältst den Raum, öffnest Türen zu unbewussten Bilderwelten, erforschst gemeinsam die Botschaften der entstandenen Bilder. Das Unbewusste darf über Farben, Formen und Symbole im Bild sprechen und du hilfst zu übersetzen.

Intuitives Malen lädt dich ein aus den Tiefen deines Selbst heraus zu erschaffen und so in einen wertvollen Kontakt mit dir und deiner Kreativität zu treten. Der kreative Ausdruck bietet dir die Möglichkeit, dich spielerisch und frei zu erfahren und wieder in deine Kraft zu finden. Fernab von Leistungsdruck und Bewertung.

Empfangen und erlauben. Impulsen folgen und Farben fließen lassen. Deiner Intuition vertrauen und in deine kreative Schöpferkraft treten. Fühlen. Dir auf einer tiefen Ebene neu begegnen. In deine Kraft kommen.

Alles darf Ausdruck im Bild finden. Über das intuitive Malen verbindest du dich mit deinen unbewussten inneren Bildern, gibst ihnen Raum und Ausdruck und kannst so an Klarheit, Leichtigkeit und innerer Kraft gewinnen.

Die online-Ausbildung ist staatlich zugelassen, geprüft und zertifiziert durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)

 

Das erwartet dich in der Ausbildung

 

1. Persönliches Wachstum

In dieser Ausbildung wirst du tief in deine innere Bilderwelt tauchen und deine dir noch unbewussten Bilder kennen und verstehen lernen. Über das Malen und Gestalten wirst du dir auf einer tiefen Ebene selbst begegnen. Veränderung und Heilung ist möglich. In zahlreichen Videos aber auch Live-Calls führe ich dich zu deinen inneren Bildern, stelle dir Fragen und gebe Impulse.

Durch eine vielfältige kreative Methodenvermittlung, zahlreichen Übungen und kraftvollen Elementen aus der Kunsttherapie, der Hypnose, u.v.m. „erlebst“ und erfährst du diese Ausbildung an dir Selbst, und das über einen Zeitraum von (mindestens) 7 Monaten.

2. Vielfältige Methodenvermittlung

Die Vermittlung und vor allem Durchführung vielfältiger kreativer Methoden mit Elementen aus der Kunsttherapie ist der Schwerpunkt der Ausbildung. Ich zeige dir zahlreiche kreative Methoden und Übungen, sowie vertiefende Aufgaben und wertvolle Impulse für deine Arbeit als Malbegleiter:in. Elemente aus der Hypnose, der Gewaltfreien Kommunikation und weiteren Bereichen ergänzen dies.

3. Berufliche Verwirklichung

Diese Ausbildung ermöglicht dir, deine bisherige Arbeit mit kreativen Übungen und Elementen aus der Kunsttherapie zu ergänzen oder eine neue Richtung in deinem Leben einzuschlagen. Egal, wo du gerade stehst, die Ausbildung ermöglicht dir ein kraftvolles Fundament, um Malbegleitungen in Einzel- und Gruppen-Settings anzubieten und Menschen zurück in eine wertvolle Verbindung mit sich selbst zu führen.

„Meine Bilder zeigen mich und das, was ich schon immer gewesen bin, das was ich aktuell bin und immer sein werde und das macht mich glücklich, denn ich darf sein, wer ich bin und immer sein wollte.“ Jana

„Ich habe wieder ein Stückchen mehr zu mir gefunden. Mein Vertrauen in mich und das Leben ist stärker geworden. Mir wurde durch meine Bilder, die entstanden sind nochmal so viel mehr klar, was genau ich mir eigentlich wünsche. Welches Gefühl ich mir am meisten wünsche. Als hätte ich mir meinen Kompass, den ich mir schon vorgezeichnet hatte, ausgemalt.“ Anika

„Von Herzen möchte ich dir danken, für alles, was Du an Wissen und Informationen so liebevoll und kompetent zusammengestellt hast, wie die Themen verbunden sind, welche Referentinnen dein Angebot bereichern. Ich habe vor allem all die leisen Töne in mir zu hören gelernt, habe mich mit meinen inneren Bildern verbunden und habe ein wunderbares, großes Paket an Möglichkeiten und Techniken gelernt, ausprobiert und mitbekommen.Marseta

Das ist in der Ausbildung enthalten:

Ich begleite dich 7 Monate achtsam und liebevoll durch deine kreativen Prozesse und zeige dir zahlreiche Methoden und Übungen. Ich unterstütze dich dabei, ein kraftvolles Fundament zu erschaffen, so dass es dir möglich ist, nach der Ausbildung Gruppen-Kurse und/oder Einzelsitzungen anzubieten.

e-Learning-Bereich

Es gibt einen liebevoll gestalteten e-Learning-Bereich mit zahlreichen Videos, in denen ich dich zu deinen inneren Bildern begleite. Fragen, die dich dabei unterstützen die Botschaften deines Bildes zu erkennen und dich zu reflektieren, stehen zum Download bereit.

j
Methoden-Vermittlung

Die Vermittlung und vor allem Durchführung vielfältiger kreativer Methoden mit Elementen aus der Kunsttherapie ist der Schwerpunkt der Ausbildung. Des Weiteren ergänze ich dies mit Elementen aus der Hypnose & der gewaltfreien Kommunikation. Es gibt zahlreiche Übungen zur Vertiefung.

Ausbildungsunterlagen

Du erhältst ein ausführliches Skript in denen ich alles in der Ausbildung vermittelte zur Verfügung stelle. Sei es Theorie, vertiefende Fragen zur Selbstreflexion, wichtige Informationen zum Einsatz der Methoden, Buchempfehlungen..

v
Live-Calls

Neben dem e-Learning-Bereich gibt es regelmäßige Live-Calls, so dass keine Frage unbeantwortet bleibt. Auch wird es Live-Calls mit Künstlerinnen, Kunsttherapeutinnen & anderen inspirierenden Frauen geben.

Reflexion

Mit einem monatlichen Bericht reflektierst und vertiefst du deine Erfahrungen und Erkenntnisse noch einmal. Dies ermöglicht mir außerdem, dich in den Ausbildungs-Calls vertiefend zu unterstützen und zu begleiten.

Austausch

In der WhatsApp-Gruppe kannst du deine Bilder einstellen, über deinen Prozess berichten, Fragen stellen und dir jederzeit Feedback, Unterstützung & Inspiration holen.

Bist du bereit für dich loszugehen?

Bereit dich auf den Weg zu deinen inneren Bildern zu machen?

Bereit anderen Menschen in ihren Malprozessen zu begleiten?

In diesen 7 Monaten der intensiven Selbsterfahrung schaffst du dir ein kraftvolles Fundament, so dass du Menschen anleiten kannst sich über den kreativen Ausdruck auf einer tiefen Ebene selbst zu begegnen. Nach dieser Ausbildung bist du fähig Gruppen-Kurse und/oder Einzelsitzungen anzubieten. Wichtig für dich zu wissen, ist, dass du hierbei nicht therapeutisch, sondern unterstützend und beratend arbeitest.

Inhalt & Ablauf der Ausbildung

Die Ausbildung umfasst eine vielfältige Vermittlung kunst- und kreativtherapeutischer Techniken ergänzt mit zahlreichen Meditationen & Visualisierungsübungen sowie kraftvollen Elementen aus der Hypnose & der Gewaltfreien Kommunikation. Die Malbegleitungs-Ausbildung ist nicht nur eine Ausbildung, sondern ein tiefgehender und transformativer Selbsterfahrungsprozess über einen Zeitraum von 7 Monaten. Die Ausbildung findet online statt und kann ortsunabhängig durchgeführt werden. Die Ausbildung kann berufsbegleitend gemacht werden. Alle Inhalte stehen dir für 24 Monate zur Verfügung.

Mir ist es wichtig alle Teilnehmenden gut zu begleiten, deshalb sind die Plätze begrenzt.

Nächster voraussichtlicher Start November 2024

Die Module

Die Ausbildung ist in 5 Module aufgeteilt. Wir starten jedes Modul mit einem gemeinsamen Live-Call. Des Weiterem findest du in jedem Modul einen Modulplaner, der dich durch das Modul navigiert. Du möchtest nach den 7 Monaten weitermachen? Kein Problem, es gibt noch ein spannendes Aufbau-Modul, das du im Anschluss buchen kannst.

Modul 1
  • Einführung in das intuitive & kunsttherapeutische Malen, Begriffserklärung und Wissenswertes; Abgrenzung zum kunsttherapeutischen Malen
  • Vorbereitung: dein Malplatz, deine kreative Praxis, deine Einstellung und der Umgang mit deinen Bildern
  • Zugang und Aktivierung deiner Kreativität, Aufzeigen verschiedener Möglichkeiten kreativ zu sein
  • Mögliche Herausforderungen beim Malen und hilfreiche Tipps
  • Übersicht verschiedener Materialien, deren Einsatz und Wirkung
  • die Bedeutung von Farben & Formen
Modul 2
  • Ressourcenorientiertes Arbeiten in der Malbegleitung; Ressourcen im Bild erkennen
  • Die Arbeit mit Symbolen und die Botschaft von Symbolen
  • Die Bedeutung von Heilung und Methoden zur Stärkung des Selbst
  • Der gegenständliche und objektfreie Bildausdruck
  • Bildbetrachtung & -besprechung; Botschaften erkennen und verstehen
  • Übungen zur Stärkung und Integration von Ressourcen
  • Die Arbeit mit der Suggestionsdusche
  • Potenziale erkennen, entfalten und aktivieren
Modul 3
  • Gefühle als Wegweiser erkennen und nutzen lernen; Bedürfnisse erkennen
  • Gefühlen im kreativen Prozess Raum & Ausdruck geben
  • Die Arbeit mit vorgegebenen Bildern
  • Die Arbeit mit Ton; Eigenschaften und Wirkung von Ton
  • Vom Kopf ins Herz; mögliche Blockaden erkennen und die Verbindung stärken
  • Limitierende Glaubenssätze im Malprozess aufspüren, erkennen und ggf. verändern
  • Körperzentrierte Herzintegration
  • Herzatmung
  • Die Arbeit mit dem Gefühls-Loop
  • Die Arbeit mit Märchen und Geschichten in der Malbegleitung
  • Wachstums- und Veränderungsprozesse aktiv gestalten
Modul 4
  • Gegenständliches & objektfreies Körperbild; die Botschaften des Körpers über Bilder erkennen und verstehen
  • Selbstbild in Bild und Ton
  • Selbstheilungskräfte aktivieren: geführte Hypnose zum Raum der Selbstheilung
  • Die Arbeit mit Fotos
  • Aufbau & Anleiten von Meditationen
Modul 5
  • Vom IST- zum Wunsch-Zustand
  • Mögliche Herausforderungen und Hindernisse auf deinem Weg kreativ erarbeiten; Blockaden & innere Konflikte erkennen
  • Aufbau & Gestaltung von Malbegleitungen, Planung & Durchführung von Einzelsitzungen & Gruppenkursen
  • Die ersten Schritte in deine kreative Selbstverwirklichung
  • Rechtliche Grundlagen
  • Rolle Malbegleiter:in & Rolle Klient:in
Aufbau-Modul (extra buchbar)
  • Symbole im Lebenslauf
  • Dein Lebensskript, Bannbotschaften & Erlaubnisse
  • Innere Kind-Arbeit; Ressourcen inneres Kind
  • Psychogramme
  • Ressourcen im Ahnensystem
  • Systemisches Heilbild

Das Aufbau-Modul kannst du nach den 5 Modulen buchen.

Auf einen Blick

Du bekommst:

  • einen liebevoll gestalteten e-Learning-Bereich mit zahlreichen Videos, in denen ich dich achtsam in deine Malprozesse führe
  • 5 Modul-Calls in denen wir gemeinsam in jedes Modul starten + einen Abschluss-Call
  • regelmäßige Live-Calls, so dass du dich während der ganzen Ausbildungszeit begleitet und unterstützt fühlen kannst
  • zahlreiche kunst- und kreativtherapeutische Methoden; kreative Übungen, Atemübungen, Übungen aus der Hypnose und der gewaltfreien Kommunikation
  • ausführliches Skript mit Fragen zur Reflexion und Vertiefung deiner Prozesse, weiteren Übungen und Impulse für deine Arbeit als Malbegleiter:in
  • einen Modulplaner, der dir Orientierung und eine Übersicht schenkt, so dass du die Inhalte jedes Moduls klar strukturiert auf einen Blick hast
  • zahlreiche Meditationen in schriftlicher Ausführung
  • Live-Calls mit Gastdozentinnen
  • 24 Monate Zugriff auf alle Inhalte
  • Liste mit Materialempfehlungen
  • Buchempfehlungen zur Vertiefung
  • Support in der geschlossenen WhatsApp-Gruppe
  • nach Abschluss der Ausbildung erhältst du ein Zertifikat, das dich befähigt als Malbegleiter:in zu arbeiten

Voraussetzung & Ziel der Ausbildung

Es werden keine speziellen Vorkenntnisse benötigt und vorausgesetzt. Damit die Ausbildung für dich jedoch eine wertvolle und erhebende Erfahrung wird, solltest du Freude und Neugierde an kreativen Prozessen mitbringen und offen sein für eine ehrliche & aktive Auseinandersetzung mit dir selbst. Außerdem solltest du psychisch stabil sein, um durch mögliche Veränderungs- und Heilungsprozesse vertrauensvoll durchzugehen. Ziel der Ausbildung ist, dass du fähig bist, Malbegleitungen anzubieten und/oder es als wertvolle Ergänzung für deine Arbeit zu nutzen. Wichtige Anmerkung: Es handelt sich um keine Psychotherapie und du arbeitest NICHT therapeutisch!

Hallo, wie schön, dass du da bist!

Mein Name ist Isabel, ich bin Künstlerin & kunsttherapeutische Beraterin. Meine Vision ist es, Menschen dabei zu unterstützen sich über den kreativen Ausdruck auf einer tiefen Ebene selbst zu erfahren, sich über ihre unbewussten Bilder bewusst zu werden, um sich so in ihrem ganzen Sein liebevoll anzunehmen, ihren Wert anzuerkennen und aus ihrer Kraft zu leben.

Bist du bereit dich über das Malen auf einer tiefen Ebene selbst zu erfahren? Und bist du bereit, das Fundament zu erschaffen, um Menschen auf ihren Weg zu ihren inneren Bildern zu begleiten? Um so die Kraft ihrer inneren Bilder für sich zu nutzen und ihr volles Potenzial zu leben?

Finde hier Antworten auf häufig gestellte Fragen

Lerne ich in der Ausbildung (schön) zu malen?

Nein du lernst von mir keine Techniken wie du ein „schönes“ oder „gutes“ Bild malst.
Du lernst von mir, wie du dich über das Malen auf einer tiefen Ebene mit dir verbindest und Botschaften deiner inneren Bilder verstehen lernst.
Nichtsdestotrotz kann dies deine Kreativität und dein volles Potenzial aktivieren und dich als Künstlerin auf ein neues Level heben.

Ich verspreche dir aber, dass du deine Bilder schön finden wirst, denn du erkennst, dass sie ein Teil von dir sind und es einfach unglaublich ist, was aus dir entsteht.

Welche Materialien brauche ich?

Unser „Hauptwerkzeug“ sind Kreiden und Papier in A3.

Des Weiteren brauchst du Zeitschriften und Ton.

Alles andere an Material wie Aquarellfarben ist optional und kannst du bei Interesse nach und nach dazu kaufen.

Welches Material ich verwende und die Links dazu, bekommst du nach der Anmeldung zugeschickt

Wieviel Zeit muss ich einplanen?

Du musst pro Woche ca. 2h einplanen. Es gibt einen Modulplaner zur Orientierung innerhalb eines Moduls. Du bist aber ganz frei und kannst die Inhalte in deinem Tempo bearbeiten.

Der e-Learning-Bereich ist für 24 Monate freigeschaltet.

Wann sind die Live-Calls?

Die Live-Calls finden an folgenden Terminen statt: Termine werden noch bekannt gegeben

Die wöchentlichen Calls nach Absprache mit euch (bisher Montag vormittag oder Dienstag Abend)

Warum 7 Monate?

7 Monate mögen lang klingen und gerade in der heutigen Zeit werden oft kürzere Angebote bevorzugt. Doch du wirst durch einen tiefen Selbsterfahrungsprozess gehen, der diese Zeit braucht, um dich zu entwickleln und zu entfalten.

Das Spannendste für meine Teilnehmerinnen ist es diesen Prozess und die damit verbundene Entwicklung über diesen Zeitraum zu erkennen und zu sehen.

Auch ist es eine Ausbildung und kein Coaching oder Mentoring.

Was wenn ich es zeitlich nicht schaffe und es mir zu viel wird?

Die Inhalte sind für dich 24 Monate freigeschaltet und du kannst sie ganz in deinem Tempo bearbeiten. Es ist keine Voraussetzung alle Inhalte zu bearbeiten, um mit dem nächsten Modul zu beginnen.

Je nach dem wo in deinem Leben du stehst, können Aufgaben und die damit verbundenen Themen intensiver oder weniger intensiv sein. Die Ausbildung soll für dich nicht in Druck und Stress ausarten und du bist ganz frei, wie du dir die Aufgaben einteilst.

Klappt so eine Ausbildung online und was sind die Vorteile der online-Ausbildung?

Oh ja, es klappt erstaunlicherweise sehr gut und ich bin selber total überrascht! Gerade als feinfühlige Frau bietet dir eine online-Ausbildung nochmal mehr Vorteile:

  • du bist in deiner Energie. (Gerade für feinfühlige Frau können Gruppen-Präsenz-Treffen sehr anstrengend sein.)
  • du kannst dir deine Zeit frei einteilen und dir die Zeit nehmen, die du für deine Prozesse brauchst
  • du kannst jederzeit eigenständig vertiefen, wenn du das Gefühl hast, da ist noch mehr
  • du kannst von überall teilnehmen & sparst dir die Anfahrt & Unterkunft nach Abenberg
Wann ist die Ausbildung nichts für mich?

Die Ausbildung ist nichts für dich, wenn

  • du malen lernen willst
  • wenn du dich nicht auf einer tiefen Ebene mit dir beschäftigen möchtest
  • wenn du nicht fühlen möchtest
  • wenn du keine Veränderung möchtest und Angst vor Wachstum und Entwicklung hast
  • wenn du psychisch labil bist
Wann habe ich die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen?

Die Ausbildungn hast du erfolgreich abgeschlossen, wenn mir für jedes Modul ein Monatsbericht vorliegt. Die Monatsberichte dienen dir, das Modul nochmal zu reflektieren und mir zeigen sie, dass du die Inhalte bearbeitet und verstanden hast. Liegen mir alle Berichte vor, stelle ich dir das Zertifikat aus.

Es sind noch Fragen offen?
Dann vereinbare gerne ein unverbindliches Infogespräch.

Das sagen meine Teilnehmer:innen

Lies dir hier die Erfahrungen ehemaliger Teilnehmer:innen der online-Ausbildung durch. Seit 2022 durfte ich bereits über 40 Menschen auf ihrem Weg begleiten.

„Liebe Isabel, natürlich habe ich meine Lebensgeschichte schon mehrfach aufgearbeitet. Doch findet nun (für mich sehr überraschend) im Malprozess sehr viel Aufarbeitung und Heilung statt. Ich bin verwundert, was gerade alles so in mir geschieht. Daher brauche ich auch viel Zeit für die einzelnen Schritte. Ich bin totaly happy, dass ich meiner inneren Stimme gefolgt bin und die Ausbildung bei dir gebucht habe. Ein wunderbares Ergebnis waren die Worte meiner Tochter gestern: Du siehst irgendwie glücklicher aus.“ Andrea

„Liebe Isabel, diese Ausbildung bei Dir kam genau zum richtigen Zeitpunkt in mein Leben. Nachdem ich schon selbst einige Einblicke in persönliche Malprozesse hatte, die intuitiv entstanden, hat die Ausbildung viele weitere Ideen offenbart, wie ich selbst oder mit anderen Menschen mit intuitivem Malen den Heilungs- oder Bewusstwerdungsprozess gestalten kann. Insgesamt ist es ein umfassendes Gesamtpaket und ein sehr tiefgreifender Prozess, den ich mit Deiner Ausbildung erlebt habe.Vielen lieben Dank für alles.“ Silvia

„Und nun möchte ich dir auch eine Rückmeldung zur gesamten Ausbildung geben: Ich hatte ja letztens schon geschrieben, dass mich deine Impulse zu meinem Bild sehr berührt haben und ich mich darin wiederfinden konnte. So habe ich dich die ganze Ausbildung sehr emphatisch und zugewandt erlebt, immer bestrebt, dass das Bestmögliche für alle rausgeholt wird. Besonders deine Tipps in den Live-Calls habe ich als sehr bereichernd empfunden, mal abgesehen von dem vielen Input mit dem Skript und den Videos. Auch war es für mich genau passend, dass ich meine Berichte nach Absprache auch mal später abgeben konnte. So konnte ich alles in meinem Tempo absolvieren. Ein paar Bildaufgaben sind bei mir noch offen und ich freue mich schon auf die Erkenntnisse, die ich damit in den nächsten Wochen haben werde. Es ist wirklich toll, was ich über mich lernen durfte in der ganzen Zeit. Da waren viele Überraschungen und Aha-Momente dabei. Wo ich am Anfang noch recht verkopft ins Malen gestartet bin, lege ich jetzt einfach drauf los und das ist ein sehr befreiendes Gefühl. Die ganzen Bildaufgaben und gemeinsamen Calls haben mich dorthin begleitet, ganz ohne Druck. Danke für Deine einfühlsame, ruhige und optimistische Art und die so gut aufbereitete, tiefgründige Ausbildung. Das hat mein Leben bereichert und ich fühle mich bereit für die nächsten Schritte zu eigenen Malbegleitungen.“ Michaela

„Liebe Isabel, du weißt ja glaube ich, wie gut mir die Ausbildung gefallen hat und dass mir das sehr viel Freude macht. Ich habe wieder ein Stückchen mehr zu mir gefunden. Mein Vertrauen in mich und das Leben ist stärker geworden und v.a. wurde meine Manifestationspower durch das Malen meiner inneren Bilder richtig entfacht. Mir wurde durch meine Bilder, die entstanden sind nochmal so viel mehr klar, was genau ich mir eigentlich wünsche. Welches Gefühl ich mir am meisten wünsche. Als hätte ich mir meinen Kompass, den ich mir schon vorgezeichnet hatte ausgemalt. Ich bin wirklich geflasht von dem was in den letzten Wochen entstanden ist.
Meine Traumwohnung wartet gerade auf mich und ab Montag unterrichte ich das Fach „bildnerisches Gestalten (mit kunsttherapeutischen Ansätzen)“ in der Schule für Ergotherapie. Es war zu Beginn eine wage Idee in meinem Kopf und nun freue ich mich so sehr auf meine Malmontage! Es geht los mit dem Thema Farben und so tasten wir uns ganz langsam 10×3 Stunden (mit erstmal 2 und bald 4 Klassen!) heran. Ohne die Ausbildung zur Malbegleiterin wäre diese Tür vermutlich so nicht aufgegangen. Ich freue mich, so dieses ganze Themenfeld weiterzugeben und die SchülerInnen über die Selbsterfahrung an die Kraft des intuitiven Malens heranzuführen. Wow! Der Smaragd vom letzten WE steht seitdem neben meiner Kerze und erinnert mich jeden Tag an die Fülle, die ich mehr als zuvor spüren kann. Das Symbol ist genau der richtige Abschluss von der Ausbildung und Beginn von diesen ganzen tollen neuen Dingen in meinem Leben, die ich empfange. Ich danke dir von Herzen, dass du mit dieser Ausbildung rausgegangen bist! Ich bin ganz doll froh und dankbar, dass sich unsere Wege gekreuzt haben.“ Anika

„Von Herzen möchte ich dir danken, für alles, was Du an Wissen und Informationen so liebevoll und kompetent zusammengestellt hast, wie die Themen verbunden sind, welche Referentinnen dein Angebot bereichern. Ich habe viel gelernt und für mich mitgenommen, auch wenn ich im Außen gerade keine Malbegleiterin für andere sein kann, habe ich vor allem all die leisen Töne in mir zu hören gelernt, habe mich mit meinen inneren Bildern verbunden und habe ein wunderbares, großes Paket an Möglichkeiten und Techniken gelernt, ausprobiert und mitbekommen. Danke für deine wertschätzende Art, Danke fürs Mut machen, Danke fürs mich so nehmen wie ich bin, Danke für alle deine wertvollen Impulse, danke für deinen professionellen, klaren und liebevollen Umgang mit mir und meinen Themen, Danke fürs Aufzeigen neuer Perspektiven und Betrachten aus anderen Blickwinkeln! Ich darf mich gerade nochmal ganz intensiv um mich selber kümmern und meine Heilung darf in kleinen Schritten weiter geschehen! Das bei dir Gelernte wird mich weiter dabei begleiten und unterstützen!!“ Marseta