New Year – 2020

von | Jan 6, 2020 | Blog | 0 Kommentare

Ich wünsche dir noch ein wundervolles neues Jahr! Ein Jahr voller wertvoller Erkenntnisse, Antworten auf deine Fragen, Vertrauen in deine Intuition! Ein Jahr voller Farbe!

Ich vergleiche das Leben (oder auch ein neues Jahr) oft mit einem Bild – du kannst die Farben wählen. Mit welcher Farbe möchtest du grundieren? Was soll die Grundstimmung deines Jahres sein? Mit welcher Absicht möchtest du in dieses Jahr starten? Welche weiteren Farben (Gefühle, Ereignisse) kommen hinzu?
Manchmal gehen die Farben leicht von der Hand, Pinselstrich um Pinselstrich, manchmal fühlt es sich wie Arbeit an, ist anstrengend. Oder man kommt nicht weiter, legt das Bild immer wieder zur Seite. Ein anderes Mal trifft man bewusst eine Entscheidung mit dieser oder jener Farbe weiterzumalen, vielleicht ist man gleich zufrieden damit, oder erst nach weiteren Entscheidungen und Pinselstrichen. Vielleicht ist es zwischendurch sinnvoll eine Pause zu machen, aus dem Bild, der Situation hinauszutreten, um einen neuen Blick zu bekommen.
Oder auch das Bild einfach mal zu drehen – neue Sichtweisen können sich eröffnen. Auch scheuen wir oft die dunklen Farben, haben Angst das Bild zu versauen, doch oft sind es die Kontraste, die dein Bild, dein Leben auszeichnen, dich mutig werden lassen und Wachstum ermöglichen.

Vielleicht möchtest du dein Leben, dein neues Jahr mal aus dieser Sicht betrachten?
Wie möchtest du dein Leben gestalten? Welche Farben wählen? Wie möchtest du dich beim Anblick deines Bildes fühlen? Und wie möchtest du auf Andere wirken?

Neuer Start! >> Der kreative Weg zu Dir <<

Möchtest du zurück zu deiner wahren Essenz finden und mehr dein Selbst leben?

Möchtest du blockierende Glaubenssätze und wiederkehrende Muster erkennen und transformieren?

Möchtest du zurück in deine Kreativität finden und dich wieder mehr mit deiner Intuition und dem kreativen Teil in dir verbinden?

Die erste Runde läuft noch, doch verspüre ich bereits den Impuls diesen wertvollen Kurs Mitte Februar nochmal zu starten! 

Dieser 12-wöchige Kurs ist ein liebevolles und vor allem kraftvolles Erinnern an deine wahre Essenz. Er ermöglicht dir in Bereiche deines Selbst und deines Lebens vorzudringen, die seit Langem in deinem Unterbewussten verborgen sind. Du holst all deine dir nicht bewussten Gefühle, inneren Überzeugungen und Programmierungen, Ängste über den kreativen Ausdruck an die Oberfläche und befreist dich Bild für Bild von all den Schichten, die für dich in dieser Form nicht mehr passen.

Gefühle, die du über viele Jahre zurückgehalten und gedeckelt hast,

Konditionierungen, die dich limitieren,

Glaubenssätze, die für dich nicht mehr wahr sind,

alte Verletzungen, die endlich heilen dürfen,

dein verschlossenes Herz, das sich endlich wieder öffnen darf.

Wir sind uns nur 5 % dessen bewusst, was wir täglich leben, denken, fühlen –

95 % laufen unbewusst ab! Mein Ziel ist es, dass du dir deiner inneren Bilder bewusst wirst – unser Unterbewusstsein denkt in Bildern – denn Bewusstsein ist immer der erste Schritt für Veränderung in ein selbstbestimmtes, freies Leben.

Teilnehmerstimme:

„Während Kurses „Der kreative Weg zu Dir“ habe ich viele überraschende, faszinierende, tief berührende und erkenntnisreiche Momente durchlebt.

Die einzelnen Kurs-Sequenzen an den 12 Vormittagen waren in sich stimmig aufgebaut und Isabel sorgte dafür, dass neben den sogenannten Mal-Aufträgen immer genügend Raum blieb, um unsere Empfindungen, Gefühle und Wahrnehmungen zu teilen, was ich als sehr bereichernd empfand. Durch die verschiedenen Elemente aus der Kunsttherapie wurden innere Prozesse in Gang gesetzt, die nicht nur auf mentaler, sondern auch auf körperlicher Ebene zu spüren waren. Eintauchen in neue Welten, ein Erforschen der eigenen Persönlichkeit, ein Entdecken völlig neuer und auch bekannter Aspekte des eigenen Selbst.

Besonders spannend fand ich es zu sehen, wie unterschiedlich die einzelnen Malaufträge von und Kursteilnehmerinnen aufgenommen und ausgeführt wurden. Meistens war es tatsächlich so, dass unsere Wahrnehmung und unser Gefühlszustand während und nach dem Malen ziemlich gegensätzlich war. Durch die bisherigen Erfahrungen, die unser Leben prägen, reagieren wir ganz individuell auf die verschiedenen Techniken, uns mit unserem Unterbewusstsein zu verbinden und Erinnerungen, Bilder und Gefühle an die Oberfläche kommen zu lassen, und je nach Bereitschaft, uns auf den Malprozess einzulassen, sind tiefgreifende Erfahrungen möglich.

Der Austausch zwischen Isabel und uns Kursteilnehmerinnen war sehr wertschätzend, ehrlich und urteilsfrei und ermöglichte so neue Sichtweisen und Erkenntnisse.

Ich kann diesen Kurs jedem von Herzen empfehlen, der sich selbst besser kennen lernen, größere Zusammenhänge erkennen und unbewusste Handels- und Gedankenstränge aufdecken möchte.“

Charlotte | Dez 2019

Newsletter Januar 2020

https://shoutout.wix.com/so/8cMzXagg_#/main

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]